OFFCUT
Basel
Zürich

Aktivitäten

Das inspirierende Sortiment unserer Materialmärkte ist Ausgangspunkt für eine kreative Auseinandersetzung mit ökologisch-nachhaltigen Themen. Mit unterschiedlichen Formaten regen wir dazu an, die Vielfalt der Materialien zu entdecken und den aktuellen Umgang mit Ressourcen kritisch zu hinterfragen. Unsere Aktivitäten richten sich an Familien, Schulklassen, Vereine und Organisationen – an alle, die gerne gestalten und sich auf Neues einlassen.

Darüber hinaus finden in den Materialmärkten immer wieder Veranstaltungen statt, welche dazu einladen, sich mit Gleichgesinnten zu Themen eines nachhaltigen Lebensstils auszutauschen. Mehr dazu findest du unter Aktuelles.

Input

Erhalte Einblick ins Konzept OFFCUT und die Leitgedanken der Materialmärkte. Unterschiedliche interaktive Input-Formate geben Impulse zur Auseinandersetzung mit den Themen Ressourcenschonung sowie Kreislaufdenken und stärken das Bewusstsein für eine nachhaltige Materialverwendung.

Output

In produktorientierten Output-Formaten vermitteln wir praktische Verarbeitungstechniken, Materialwissen und Umnutzungsstrategien. Einfach anwendbares Handwerk kann von den Teilnehmenden aktiv erlernt und praktisch erprobt werden.

Labor

Sinnliche Erfahrungen und der kreative Prozess stehen bei unseren Labor-Formaten im Zentrum – ganz in Anlehnung an unsere Leitgedanken [PDF 96KB] der ästhetischen Bildung. Das Labor fokussiert und kultiviert das prozessorientierte Gestalten und rückt das kreative Potential unseres Materialsortiments in den Mittelpunkt.

Benevol

Wir haben Grosses vor und dafür gibt es viel zu tun. In offenen Mitmach-Formaten packen unsere Benevol aktiv in den Materialmärkten an. Sie bieten die Möglichkeit tollen Visionen Taten folgen zulassen.

Aktivitäten

Programm

Zürich

News

Suchst du ein Angebot, das nicht nur dir, sondern auch deinen Kindern, Enkeln oder deinem Göttikind Spass macht? Unsere Aktivitäten richten sich an alle, die OFFCUT näher kennenlernen möchten, gerne gestalten und sich auf Neues einlassen.

Benevol

Material-Treff

Zürich

News

Zusammen Material auspacken und einräumen. Stöbern im Materialeingang und büschelen in den Regalen. Schätze finden und gemeinsam Materialen entdecken. Aufräumen und den Materialmarkt in Glanz halten. Eine gemeinsame Pause mit Kafi, Keksen und Raum für Austausch ist auch dabei.

Labor

Schule und Kultur

Zürich

News

Mit Kindern ist die kreative Materialverwertung richtig spannend. Über Schule und Kultur können Lehrpersonen halbtägige Workshops im Materialmarkt buchen. Wir erkunden den grossen Materialfundus und gestalten ausgehend von vielen vorhandenen Materialien eigene Kreationen.

Programm

Aktivitäten

Zürich

Programm Aktivitäten Zürich

Suchst du ein Angebot, das nicht nur dir, sondern auch deinen Kindern, Enkeln oder deinem Göttikind Spass macht? Unsere Aktivitäten richten sich an alle, die OFFCUT näher kennenlernen möchten, gerne gestalten und sich auf Neues einlassen. Es gibt sowohl öffentliche Veranstaltungen, als auch Angebote mit Anmeldung.

 

Unser aktuelles Programm im Überblick

 

Januar

  • Samstag, 30. Jan / 9.00 – 12.00Uhr / Material-Treff — fällt aus

 

Februar

 

März

Material-Treff

Benevol

Zürich

Hast du Lust mit anzupacken?

 

Zusammen Material auspacken und einräumen. Stöbern im Materialeingang und büschelen in den Regalen. Schätze finden und gemeinsam Materialen entdecken. Aufräumen und den Materialmarkt in Glanz halten. Eine gemeinsame Pause mit Kafi, Keksen und Raum für Austausch ist auch dabei.

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen.

Einmal im Monat, am Samstag von 9 bis 12 Uhr

 

Material-Treff-Daten:

30. Januar 2021 - fällt aus

27. Februar 2021

27. März 2021

 

 

Mehr Infos zum Format Benevol

Schule und Kultur

Labor

Zürich

Mit Kindern ist die kreative Materialverwertung richtig spannend. Über Schule und Kultur können Lehrpersonen von Primarschulklassen halbtägige Workshops im Materialmarkt buchen. Wir erkunden den grossen Materialfundus und gestalten ausgehend von vielen vorhandenen Materialien eigene Kreationen.

Durch das eigene sinnliche Erforschen und Entdecken, lernen die Kinder die unterschiedlichsten Materialien kennen, die sich im Materialmarkt finden lassen. Gemeinsam wird den Fragen nachgegangen, woher das Material kommt, was sein ursprünglicher Verwendungszweck gewesen sein könnte und wie es sich auf kreative Art und Weise weiterverwenden lässt.

Mehr Infos und Anmeldung über Schule und Kultur für Lehrpersonen

Bern
Luzern