OFFCUT
Basel

Team Basel

Salome Thommen

Salome Thommen

Projektassistenz OFFCUT Schweiz

Susanne Roser

Susanne Roser

Verkauf

Dominik Seitz

Dominik Seitz

Projektleitung OFFCUT Schweiz

Tanja Gantner

Tanja Gantner

Geschäftsleitung

Simone Steinegger

Simone Steinegger

Verkauf

Volker Schnarrenberger

Volker Schnarrenberger

Materialbeschaffung und Infrastruktur

Salome Thommen

Basel

Salome steckt viel Herzblut und konkrete Handlungsansätze in die innovative Projektentwicklung von OFFCUT Schweiz. Praktisch orientierte Lösungsansätze für die Herausforderung knapper Ressourcen findet unsere Frohnatur in den OFFCUT Materialmärkten sowie in ihrem Projekt 4seasons, mit dem sie sich für eine nachhaltige Ernährung einsetzt. Theoretisches Fundament zum Thema Nachhaltigkeit erarbeitete sich Salome beim Master im Sustainable Developement. Praktischer Ausgleich bietet ihr der Garten, dem sie viel Begeisterung und Zeit widmet.

4seasons

Wach und interessiert sind die Augen von Susanne, die ein Jahr nach der Gründung von OFFCUT zum Team Verkauf in Basel dazu stiess. Funktional und ästhetisch sind die Produkte, die sie mit ihrem Designstudio Diiis, gegründet nach dem Studium in Luzern und einem Praktikum in Köln, entwirft und realisiert. Im Materialmarkt lässt sich Susanne von der Vielfalt an Formen, Farben und Texturen auch für eigene Projekte inspirieren. Als Ausgleich liebt die schnelle Velofahrerin das dynamische Badminton-Spiel.

Diiis

Dominik Seitz

Basel

Mit seiner Erfahrung im strategisch konzeptionellen Management, die sich Dominik unter anderem in der Geschäftsleitung der Firma iart angeeignet hat, führt er OFFCUT in die Zukunft. Seit Sommer 2017 befindet sich das nationale Netzwerk im Aufbau, dem zukünftig möglichst viele Materialmärkte angehören sollen. Dominik ist seit über 30 Jahren leidenschaftlicher Fasnächtler, führte mit 35 Freunden eine eigene Bar und ist stolzer Papa.

Die Wahlbaslerin und Betriebsökonomin mit Zürcher Dialekt ist seit der Geburt von OFFCUT mit dabei. Mit Liebe zu Materialien, Formen, Farben, Texturen und der Leidenschaft für Organisation und Administration baute Tanja den ersten Materialmarkt in Basel mit auf. Ihre kreative Ader zeigt sich an den Plattenspielern genauso wie beim Veranstalten und Gestalten von Events oder in ihrem Häuschen. Wenn Tanja nicht im OFFCUT ist, trifft man sie neuerdings öfters beim Wandern in der schönen Natur.

Im OFFCUT und auf Reisen lässt sich Simone gerne vom Serendipitätsprinzip leiten und freut sich immer, Neues zu entdecken. Im Atelier basiert ihre Arbeitsweise auf Recherche und Experiment. Die bildende Künstlerin ist mit verschiedenen Materialien vertraut, kennt viele Verarbeitungstechniken und vermischt gerne unterschiedliche Medien.

simonesteinegger

Volker Schnarrenberger

Basel

Der gelernte Modelltischler Volker aka „Schnarre“, wie er sich selbst nennt, ist mit unterschiedlichsten Materialien und vielen Herstellungstechniken vertraut. Mit OFFCUT verbindet ihn das Kreislaufdenken und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Als „Materialheld“ ist er auf der Suche nach inspirierender Ware für den Verkauf im Materialmarkt und lässt sich dabei gerne selbst inspirieren für seine vielen Werk-, Bastel- und Kunstprojekte aus seiner aktuellen Ausbildung zum Primarlehrer.

Geschichte

Vor 5 Jahren entstand in Basel, im 100 Quadratmeter grossen Turbinenhaus der Aktienmühle im Klybeckquartier, der OFFCUT Materialmarkt für kreative Wiederverwertung. Nach erfolgreichem Pilotjahr erfolgte im Herbst 2014 der Umzung auf das Dreispitz-Areal, wo sich sich eine grosse Gewerbefläche zu einem neuen Quartier mit Wohnungen, Ausbildungsstätten und Kunsteinrichtungen entwickelt. Der 350 Quadratmeter grosse OFFCUT Materialmarkt für Bastlerinnen, Künstlerinnen und Kreative inspiriert andere Menschen aus Schweizer Städten. So entstand mit Unterstützung von Engagement Migros, dem Förderfonds der Migros-Gruppe, das Projekt OFFCUT Schweiz. 

OFFCUT Schweiz

Da wo alles Begann: Der Materialmarkt in der Aktienmühle im August 2013.
Das OFFCUT Gründerteam v.l.n.r. Tanja Gantner, Lucas Gross und Simone Schelker. August 2013. Foto: Mathilde Agius
Wir schauen uns im Rahmen der ersten OFFCUT Club Reihe einen Film über die geplante Obsoleszenz an. Juni 2014
Produktion der Werbekampagne mit Weisswert für den Umzug auf das Dreispitz-Areal August 2014
Ein toller Materialfund sorgt für ein etwas anderes Teambild März 2015.
OFFCUT Basel wird 2 Jahre alt wir feiern im kleinen Rahmen mit Fondue und einer Materialtorte September 2015
Eine noch grössere Materialtorte zum 3 Jährigen Jubiläum am ersten Draisinenrennen September 2016.
Die OFFCUT Draisine ruckelt mit Hüftschwungantrieb Richtung Ziel. 4 Jahre OFFCUT am Draisinenrennen September 2017

Da wo alles Begann: Der Materialmarkt in der Aktienmühle im August 2013.

Zürich
Bern