OFFCUT
Basel

Adresse

OFFCUT Basel
Dreispitz Areal
Lyon-Strasse 11
4053 Basel

Karte 
Anreise

Kontakt

basel@offcut.notexisting@nodomain.comch

+41 61 331 06 36

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 11:00–18:00 Uhr
Sa 10:00–17:00 Uhr

Ferien und Feiertage

Bezahlmöglichkeiten: Bar, Karten, Postcard, Twint und Netzbon
Rabatt: Mit KulturLegi nur für private Zwecke und nicht-kommerzielle Projekte
Materialkooperationen: Anfragen zwei Monate vor Materialbezug an basel@offcut.notexisting@nodomain.comch

Materialbon Bestellung

Material Basel

Schaumstoff

Schaumstoff

Holzkugeln

Holzkugeln

Werkzeuge

Werkzeuge

Papier

Papier

Aluminium Band

Aluminium Band

Kunststoffklammern

Kunststoffklammern

Kartonröhren

Kartonröhren

Kirschkerne

Kirschkerne

Schaumstoff

19. Juli 2024

Basel

Schaumstoff in verschiedene Dicken und Stärken 

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Holzkugeln

28. Juni 2024

Basel

Holzkugel mit Loch

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Werkzeuge

26. Juni 2024

Basel

Grosse Auswahl an Werkzeugen

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Papier

26. Juni 2024

Basel

Papier in unterschiedlichen Qualitäten, Formaten und Farben

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Aluminium Band

26. Juni 2024

Basel

Aluminium 

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Kunststoffklammern

19. Juni 2024

Basel

Orange Kunststoffklammern 

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Kartonröhren

19. Juni 2024

Basel

Kartonröhren in verschiedenen Längen und Dicken

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Kirschkerne

12. Juni 2024

Basel

Eine Kiste voller Kirschkerne

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Aktuelles Basel

News

Die Materialmärkte in Basel, Bern und Zürich sind diesen Sommer durchgehend (mit Ausnahme vom 1. August) zu den gewohnten Zeiten für euch geöffnet. Der Materialmarkt in St. Gallen bleibt von Mittwoch, 24. Juli bis Samstag, 3. August geschlossen. Habt einen wunderbaren Sommer!

News

Beim Ferienpass im OFFCUT kannst du viel Neues entdecken. Lerne den Materialmarkt kennen und erfahre, welche Ideen dahinterstecken.

News

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr. So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte zu präsentieren. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

(Keine) Sommerpause

Schweiz

Die Materialmärkte in Basel, Bern und Zürich sind diesen Sommer durchgehend (mit Ausnahme vom 1. August) zu den gewohnten Zeiten für euch geöffnet. Der Materialmarkt in St. Gallen bleibt von Mittwoch, 24. Juli bis Samstag, 3. August geschlossen.

 

Habt einen wunderbaren Sommer!


 

Ferienpass

Basel

Im Mobile-Atelier kannst du eine Girlande, Wimpel oder ein Mobile für draussen oder für dein Zimmer basteln.

Alter: 6 – 10 Jahre

Anmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn via Basler Ferienpass (Angebot 14)

 

 

Im Stempel-Atelier kannst du eigene Stempel gestalten – schnitzen, schneiden, kleben, einfärben. Du kannst verschiedenes Material drucken und ein hübsches Kartenset stempeln.

Alter: 11 – 16 Jahre

Anmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn via Basler Ferienpass (Angebot 23).


 

Jahresrückblick 2023

Schweiz

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches 2023

 

Das Highlight des Jahres war ganz klar das 10-jährige Jubiläum, welches wir im August mit einem wunderschönen Fest in Basel gefeiert haben. Eine Woche später trafen sich Materialpionier*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Netzwerktreffen der Initiativen für Material- kreisläufe (IfM) im OFFCUT Basel.

 

Im September wurde in Zürich im kleinen Rahmen auf das 5-jährige Bestehen angestossen. Mit der nachhaltigen Szenografie zeigten die Zürcher*innen, wie Kreislaufwirtschaft umsetzbar ist. Die Berner*innen konnten in diesem Jahr ihre Bekanntheit weiter steigern und etablierten ihren Materialmarkt auch als Begegnungsort mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten und Teamanlässen. Die St. Galler*innen durften sich an der Magistra 23, der interaktiven Messe rund um die Schule, präsentieren und feierten ihr einjähriges Bestehen. Leider musste sich der Standort Luzern für eine Schliessung per Ende 2023 entscheiden. Auch nach langer Suche konnten keine Nachfolger*innen gefunden werden.

 

Es war wieder ein spannendes Jahr für das ganze Netzwerk mit vielen inspirierenden Begegnungen.

 

So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Basel (siehe unten), Bern, St. Gallen und Zürich (folgt) zu präsentieren. Über die Links können die Jahresberichte und der gemeinsame Jahresrückblick als PDF heruntergeladen werden. Der Jahresrückblick liegt zudem als Poster im Materialmarkt in deiner Nähe zum Mitnehmen auf.

 

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

Herzlichen Dank an euch alle, die uns im vergangenen Jahr mit euren Einkäufen, Materialspenden und Freiwilligenarbeit unterstützt habt. Ihr seid grossartig!


 

Angebote Basel

News

Für Kitas, Kindergärten und Schulen bieten wir ein Material-Abo an. Lehrpersonen können so vier Mal im Jahr eine volle Ladung Inspiration aus dem Materialmarkt abholen. Der Inhalt wird dem Alter und der Fachrichtung (BG, TTG, MINT, NMG) angepasst.

News

Erhalte Einblick ins Konzept OFFCUT und die Leitgedanken der Materialmärkte. Unterschiedliche Input-Formate geben Impulse zur Auseinandersetzung mit den Themen Ressourcenschonung sowie Kreislaufdenken und stärken das Bewusstsein für eine nachhaltige Materialverwendung.

News

Du möchtest deinen Geburtstag mit deinen «Gspänli» bei uns feiern? Entdecke unseren Materialmarkt spielerisch und nimm am Ende einen Schatz mit nach Hause. Oder tobe dich mit deinen Freunden kreativ aus, in dem ihr euch die Welt bastelt wie sie euch gefällt.

Material-Abo

Basel

Für Kitas, Kindergärten und Schulen bieten wir ein Material-Abo an. Lehrpersonen können so vier Mal im Jahr eine volle Ladung Inspiration aus dem Materialmarkt abholen. Der Inhalt wird dem Alter und der Fachrichtung (BG, TTG, MINT, NMG) angepasst.

 

Umfang: 1 IKEA-Sack Material pro Quartal.

 

Konditionen und Kontakt (PDF)

Führungen

Basel, Bern

Erhalte Einblick ins Konzept OFFCUT und die Leitgedanken der Materialmärkte. Unterschiedliche Input-Formate geben Impulse zur Auseinandersetzung mit den Themen Ressourcenschonung sowie Kreislaufdenken und stärken das Bewusstsein für eine nachhaltige Materialverwendung.

 

Individuelle Leitfragen bieten wir gerne in Absprache an. Inputs können mit Workshops oder einem Apéro ergänzt werden.

 

 

OFFCUT Basel
Konditionen und Kontakt (PDF, 94 KB)

 

OFFCUT Bern
Konditionen und Kontakt (PDF, 106 KB)

 

OFFCUT Luzern
Konditionen und Kontakt (PDF, 2 MB)

 

Geburtstag bei OFFCUT

Basel, Bern

Du möchtest deinen Geburtstag mit deinen «Gspänli» bei uns feiern? Entdecke unseren Materialmarkt spielerisch und nimm am Ende einen Schatz mit nach Hause. Oder tobe dich mit deinen Freunden kreativ aus, in dem ihr euch die Welt bastelt wie sie euch gefällt.

 

OFFCUT Basel
Konditionen und Kontakt (PDF)

 

OFFCUT Bern
Konditionen und Kontakt (PDF, 106 KB)

 

Team Basel

Evelyne Monney

Evelyne Monney

Babette Walder

Babette Walder

Susanne Roser

Susanne Roser

Sophia Scrivano

Sophia Scrivano

Schätze des Alltags wecken Evelynes kreative Ader und inspirieren sie für künstlerische Prozesse – querbeet durch alle Medien, Werkstoffe, Techniken. Wie ein roter Faden webt sich die Auseinandersetzung mit gebrauchtem Material durch ihre gestalterische Arbeit. Fasziniert vom Potenzial, umweltbewusstes Handeln mit Gestaltung zu verknüpfen und andere dafür zu begeistern. Vielfältige Erfahrungen aus ihrer Tätigkeit als Kunst- und Kulturvermittlerin fliessen in die Aktivitäten bei OFFCUT. Parallel dazu gedeiht im Atelier die «zettelei», im Interkulturellen Garten wachsen Kräuter, Gemüse und ein soziokulturelles Wurzelgeflecht. Bei «apis & eve» arbeitet sie gemeinsam mit Bienen für deren Erhalt und eine süsse Portion Honig.

Babette Walder

Basel

Verkauf

Babette arbeitet gerne mit den Händen. Die junge Kunststudentin und Künstlerin liebt die praktische Auseinandersetzung mit Material und schafft ausgehend von dringlich-konkreten Visionen materialspezifische Werke. OFFCUT mit seinen unergründlichen Materialschätzen hat meist die Ressourcen dazu. Auch an Skurrilitäten, welche die Träumerin in Kunst und Alltag liebt, sowie Kontakt zu anderen Machfreudigen, fehlt es dort nicht. Stets versucht, sich selbst und ihre Praxis weiter zu entfalten, findet man die ursprüngliche Zürcherin meist irgendwo in Basel, oder anderswo.

Instagram

Wach und interessiert sind die Augen von Susanne, die ein Jahr nach der Gründung von OFFCUT zum Team Verkauf in Basel dazu stiess. Die Freude an der Vielfalt von Formen, Farben und Texturen, die es bei OFFCUT zu finden gibt, inspirieren die Produktdesignerin auch für eigene Projekte. Dabei ist ihr der sorgfältige Umgang mit dem vorhandenen Material besonders wichtig. Wenn es darum geht Stoffe schön zu präsentieren, Knöpfe nach Farben zu ordnen und Perlen zu sortieren, kann sich Susanne stundenlang darin vertiefen. Als Ausgleich ist sie oft mit dem Velo unterwegs, verbringt viel Zeit draussen mit ihren Kindern und liebt das dynamische Badminton-Spiel.

Sophia Scrivano

Basel

Verkauf

Als junge Szenografin sieht sich die Baslerin verpflichtet ihre Aufmerksamkeit aktuellen soziopolitischen Themen zu widmen. Ausstellungen, Bühnenbilder und Installationen gehören zu ihrem Interessenfeld. OFFCUT stellt ihr dabei das Material zur Verfügung, um ihre Visionen zu verwirklichen. Als Inspirationsquelle und Vernetzungsmöglichkeit wirkt der Materialmarkt als Katalysator für ihre Projekte. Wenn sie gerade nicht im Materialmarkt arbeitet ist Sophia in der neusten Ausstellung oder im Theater anzutreffen.

sophiascrivano

 

OFFCUT Basel wird unterstützt von:

Zürich
Bern
St. Gallen