OFFCUT
Basel

Adresse

OFFCUT Basel
Dreispitz Areal
Lyon-Strasse 11
4053 Basel

Karte 
Anfahrt

Kontakt

basel@offcut.notexisting@nodomain.comch

+41 61 331 06 36

Öffnungszeiten

Di bis Fr 11:00–18:00 Uhr
Sa 10:00–17:00 Uhr

Ferien und Feiertage

Kartenzahlung, Postcard, TWINT und Netzbon möglich
Rabatte mit KulturLegi und colourkey Karten

Material Bestellung

Material Basel

Puppen

Puppen

Kerzen

Kerzen

Kunstleder

Kunstleder

Antriebsketten

Antriebsketten

Dachlatten, Leisten und Kanthölzer

Dachlatten, Leisten und Kanthölzer

Wachs

Wachs

Backsteine, Ziegel und Röhren

Backsteine, Ziegel und Röhren

Keramikplatten

Keramikplatten

Puppen

05. Oktober 2021

Basel

Ganze Puppen und Einzelteile 

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Kerzen

29. Mai 2021

Basel

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Kunstleder

29. Mai 2021

Basel

Lederimitate mit verschiedenen Oberflächenstrukturen und unterschiedlichen Farbtönen (Meterware ab Rolle)

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Antriebsketten

15. Mai 2021

Basel

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Dachlatten, Leisten und Kanthölzer

20. April 2021

Basel

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Wachs

27. März 2021

Basel

Paraffin und Bienenwachs in Grössen Blöcken und als Reststücke

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Backsteine, Ziegel und Röhren

26. März 2021

Basel

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Keramikplatten

24. März 2021

Basel

Dekorationsplatten aus Keramik

Ruf im OFFCUT Basel an, um sicher zu gehen, dass das Material noch vorrätig ist. +41 61 331 06 36

Aktuelles Basel

News

Wachstum, aber wie? Beim ersten #SSEFspotlight on SENS werden diese und weitere Fragen rund um das Wachstum von Social Entreprises diskutiert. OFFCUT ist bei dem Online-Podium am 18. Oktober 2021 mit dabei.

News

Material- und Werkstoffströme, die oft in die Entsorgung und die Maximierung von Abfall münden, werden in neue soziale, künstlerische, ökologische Nutzungen umgeleitet. Wie geht das in der Praxis? OFFCUT ist an der Workshopreihe in Berlin, Leipzig und Frankfurt am Main dabei. 

News

Am 25. September ist Secondhand Day. Der Tag ist ein bunter Weckruf an alle, das tägliche Konsumverhalten nachhaltig zu ändern. Wir sind mit den Materialmärkten und Material-Treffs dabei, an denen ihr mit uns anpacken und Material einräumen könnt.

#SSEF spotlight

Schweiz

Wachstum, aber wie?

 

Die Frage nach dem Wachstum stellt viele Social Entrepreneurs vor verschiedene Herausforderungen: Soll überhaupt Wachstum angestrebt werden? Und wenn ja, wie viel? Wie kann Wachstum anhand der gesellschaftlichen Wirkung gemessen werden? Welche Partner*innen und Finanzierungsvehikel können Sinn machen? Und welche Rolle spielen Modelle wie Social Franchising?

Während dem ersten #SSEFspotlight diskutieren Maurizio Degiacomi (OFFCUT), Sophia Ding (Support Education, Empower Together) und Robin Angelé (Commown) über diese Fragen.

 

Bist du auch dabei?

18. Oktober 2021

19:00–20:30 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt.

Weitere Infos und Anmeldung via SENS

 

Über #SSEF spotlight

Zwischen den jährlichen Austragungen des Swiss Social Economy Forums #SSEF veranstaltet SENS regelmässig #SSEF spotlight Veranstaltungen, wo spezifische Social Entrepreneurship Themen vertieft diskutiert werden.

Das Swiss Social Economy Forum schafft eine schweizweite öffentliche Bühne für Themen rund um wirkungsorientiertes Wirtschaften für Akteure aus der Praxis, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Es wird jährlich in einer anderen Stadt durchgeführt.

 

SENS

Swiss Social Economy Forum


 

Kreislaufwirtschaft im Kulturbetrieb

Schweiz

Live-Forum und digitale Workshops mit Materialinitiativen

 

Kreislaufwirtschaft spart Kosten und bietet viele ökologische Vorteile. Was auf der einen Seite – in Theatern und Museen oder auf Messen – entsorgt wird, kann auf der anderen Seite temporär oder auf Dauer Nutzen stiften und Mittel sparen – bei Kulturproduktionen der freien Szene, bei Künstlerinnen und Künstlern, bei privaten Nutzern. Städte und Metropolregionen eignen sich für Kreislaufsysteme in besonderer Weise. Sie wachsen schnell und mit intensiver Ressourcennutzung. Sie regulieren den Material- und Energieumlauf. Sie können Modellort einer "zirkulären Ökonomie" sein: Material- und Werkstoffströme, die oft in die Entsorgung und die Maximierung von Abfall münden, werden in neue soziale, künstlerische, ökologische Nutzungen umgeleitet. Das ist die Idee, aber: Wie geht das in der Praxis?

 

OFFCUT ist an allen Live-Foren und an einem der digitalen Workshops mit dabei.

 

16. September 2021 – Berlin

30. September 2021 – Leipzig

6. Oktober 2021 – Frankfurt am Main

und an allen Tagen auch digital

 

Hier gehts zu weiteren Informationen und zur Anmeldung


 

Secondhand Day

Schweiz

Am 25. September ist Secondhand Day. Der Tag ist ein bunter Weckruf an alle, das tägliche Konsumverhalten nachhaltig zu ändern. Wir sind dabei.
Unsere Materialmärkte sind geöffnet und wir bieten in Basel, Bern und Zürich einen Material-Treff an, an denen ihr mit uns anpacken und Material einräumen könnt. Der Standort Luzern feiert dann seine Eröffnung.

 

Zeiten Material-Treff

Basel: 10 - 16 Uhr

Bern: 10 - 16 Uhr

Zürich: 9 - 12 Uhr

 

Eröffnung Standort Luzern

Secondhand Day


 

Aktivitäten Basel

News

Bist du auf der Suche nach neuen Impulsen? Willst du erfahren, was kreative Wiederverwertung alles sein kann? Das Programm bei OFFCUT ist vielfältig – vom Bunten Sonntag für Familien, zu Inputs für Schulkassen und Studierende bis hin zu Upcycling Workshops.

News

Hast du Lust mit anzupacken? Gemeinsam Stoffe ausmessen, Garne büscheln, Knöpfe nach Farben sortieren und vieles mehr. Eine gmeinsame Pause mit Kafi, Keksen und Raum für Austausch ist auch dabei. Als Dankeschön für dein Engagement darfst du dir am Ende des Tages etwas aus dem Materialmarkt aussuchen.

News

Einmal im Monat gibt es Platz für kreative Experimente und eigene Bastelideen. Klein & Gross können sich in ungezwungener Atmosphäre von der Vielfalt des bunten Materialfundus inspirieren lassen.

Programm

Aktivitäten

Basel

Unsere Aktivitäten richten sich an alle, die OFFCUT näher kennenlernen möchten, gerne gestalten und sich auf Neues einlassen. Es gibt öffentliche Veranstaltungen als auch buchbare Angebote.

 

Unser aktuelles Programm im Überblick

 

September

 

Oktober

 

November

 

Dezember

 

Bist du interessiert an einer Führung, einem Teamanlass oder an einem Workshop?

Melde dich bei evelyne.notexisting@nodomain.commonney@offcut.notexisting@nodomain.comch

 


 

Material-Treff

Benevol

Basel

Hast du Lust mit anzupacken?

 

Gemeinsam Stoffe ausmessen, Garne büscheln, Knöpfe nach Farben sortieren, Fadenrollen einräumen und vieles mehr. Eine gmeinsame Pause mit Kafi, Keksen und Raum für Austausch ist auch dabei. Als Dankeschön für dein Engagement darfst du dir am Ende des Tages etwas aus dem Materialmarkt aussuchen. Der Anlass ist offen für alle und du darfst gerne auch deine Freunde, Bekannten oder Familie mitbringen.

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen. 
Einmal im Monat am Samstag von 10 bis 16 Uhr. 

 

Material-Treff Daten

25. September

 

Mehr Infos zum Format Benevol


 

Bunter Sonntag

Labor

Basel

Wir bieten Raum für Materialexperimente und eigene Ideen – ganz nach dem Motto «Do It Yourself». Lasst euch von der Vielfalt unseres breiten Sortiments inspirieren. Der Bunte Sonntag richtet sich an kleine als auch grosse Besucher*innen, Familien und Leute, die gerne selber werken, nähen, basteln. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite und stellen eine Auswahl von Material und Werkzeugen bereit.

 

Daten und Zeiten
Jeweils am einem Sonntag im Monat, von 10 bis 13 Uhr. Freies Kommen & Gehen ohne Anmeldung. Zieht euch bei jedem Wetter etwas wärmer als gewohnt an! Der Materialmarkt ist nur begrenzt beheizt und auch im Sommer eher kühl. Bei Sonnenschein wird auf der Rampe draussen gebastelt, getüftelt, gemalt und gekleistert.

  • Wegen Umbauarbeiten kann aktuell leider kein Bunter Sonntag stattfinden. Wir danken für euer Verständnis!

 

Kosten
CHF 10 pro bastelnde Person (inkl. Material)

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Information zu COVID-19: Der Kurs wird unter Einhaltung der aktuell vom Bund vorgeschriebenen Massnahmen durchgeführt.


 

Team Basel

Evelyne Monney

Evelyne Monney

Susanne Roser

Susanne Roser

Tanja Gantner

Tanja Gantner

Salome Thommen

Salome Thommen

Trouvaillen des Alltags wecken Evelynes kreatives Herz und inspirieren sie zum Erkunden und Experimentieren – querbeet durch alle Medien, Materialien und Verarbeitungstechniken. Ihre Erfahrung aus diversen Bereichen der Kunstvermittlung fliessen in die Vermittlungsprojekte bei OFFCUT. Wie ein roter Faden zieht sich die Auseinandersetzung mit gebrauchtem Material durch ihre gestalterische Arbeit. Stets fasziniert vom Potenzial, umweltbewusstes Handeln mit Gestaltung zu verknüpfen und andere zu inspirieren. Im Atelier wächst die zettelei – hier vereinen sich objects trouvés, Fotografien, Gedrucktes und Gezeichnetes mit der Liebe zum Aussäen, Anpflanzen und Ernten.

zettelei

Wach und interessiert sind die Augen von Susanne, die ein Jahr nach der Gründung von OFFCUT zum Team Verkauf in Basel dazu stiess. Funktional und ästhetisch sind die Produkte, die sie mit ihrem Designstudio Diiis, gegründet nach dem Studium in Luzern und einem Praktikum in Köln, entwirft und realisiert. Im Materialmarkt lässt sich Susanne von der Vielfalt an Formen, Farben und Texturen auch für eigene Projekte inspirieren. Als Ausgleich liebt die schnelle Velofahrerin das dynamische Badminton-Spiel.

Diiis

Tanja Gantner

Basel

Die Wahlbaslerin und Betriebsökonomin mit Zürcher Dialekt ist seit der Geburt von OFFCUT mit dabei. Mit Liebe zu Materialien, Formen, Farben, Texturen und der Leidenschaft für Organisation und Administration baute Tanja den ersten Materialmarkt in Basel mit auf. Ihre kreative Ader zeigt sich an den Plattenspielern genauso wie beim Veranstalten und Gestalten von Events oder in ihrem Häuschen. Wenn Tanja nicht im OFFCUT ist, trifft man sie neuerdings öfters beim Wandern in der schönen Natur.

Salome Thommen

Basel

Salome steckt viel Herzblut und konkrete Handlungsansätze in die innovative Projektentwicklung von OFFCUT Schweiz. Praktisch orientierte Lösungsansätze für die Herausforderung knapper Ressourcen findet unsere Frohnatur in den OFFCUT Materialmärkten sowie in ihrem Projekt 4seasons, mit dem sie sich für eine nachhaltige Ernährung einsetzt. Theoretisches Fundament zum Thema Nachhaltigkeit erarbeitete sich Salome beim Master im Sustainable Developement. Praktischer Ausgleich bietet ihr der Garten, dem sie viel Begeisterung und Zeit widmet.

4seasons

OFFCUT Schweiz wird ermöglicht durch den Migros-Pionierfonds, Teil des gesellschaftlichen Engagements der Migros-Gruppe: migros-engagement.ch

OFFCUT Basel wird unterstützt von:

Zürich
Bern
Luzern