OFFCUT
Basel
Zürich
Bern
Luzern
St. Gallen

Material St. Gallen

Seidenpapier

Seidenpapier

Seide

Seide

Ytong Stein

Ytong Stein

Goldblache

Goldblache

Seidenpapier

26. Februar 2024

St. Gallen

Seidenpapier in diversen Farben

Unser Angebot an Künstler-, Bastel- und Dekomaterial wechselt ständig. Komm vorbei und lass dich vor Ort inspirieren.

Seide

26. Februar 2024

St. Gallen

Seidentücher und Seidenschals, handrolliert, diverse Grössen

Unser Angebot an Künstler-, Bastel- und Dekomaterial wechselt ständig. Komm vorbei und lass dich vor Ort inspirieren.

Ytong Stein

21. Januar 2024

St. Gallen

Ytong Steine, Porenbetonstein

Unser Angebot an Künstler-, Bastel- und Dekomaterial wechselt ständig. Komm vorbei und lass dich vor Ort inspirieren.

Goldblache

21. Januar 2024

St. Gallen

Goldige Blachen, weiches Material, wetterfest

Unser Angebot an Künstler-, Bastel- und Dekomaterial wechselt ständig. Komm vorbei und lass dich vor Ort inspirieren.

Aktuelles St. Gallen

News

An drei Daten schleift Mig Deine Scheren und Messer an der Ulmenstrasse 5. Nutze die Möglichkeit und komm vorbei!

News

Jeden 1. Sonntag im Monat erzählt Walter Frei aus seinem reichaltigen Fundus an spannenden historischen Geschichten rund um das Quartier und die Region.

News

Verschenke einen Materialbon zu einem frei wählbaren Betrag für die OFFCUT-Wunderwelt. Diese Gutscheine können beim Einkauf im ausgewählten Materialmarkt eingelöst werden.

 

 

 

Scheren- und Messer

St. Gallen

Am Mittwoch, 28. Februar, 27. März und 24. April schleift Mig Messer und Scheren bei uns im Haus an der Ulmenstrasse 5.
Annahme: von 19 - 20 Uhr.
Kosten: nach Absprache, abhängig vom Zustand
Der Zugang ist via RepairCafé (im Hinterhof vom OFFCUT St. Gallen).

 

St. Galler Geschichten

St. Gallen

Auch 2024 erzählt Walter Frei wieder aus seinem reichen Fundus an historischem Wissen über das Quartier und die Region. Jeweils am 1. Sonntag im Monat um 17 Uhr stehen die Türen des Materialmarktes für Euch offen. Kommt vorbei für eine Zeitreise. Über die aktuellen Themen wird im Laden und über Instagram informiert.

Verschenke Materialbons

Schweiz

Die Materialbons zu den frei wählbaren Beträgen kannst du während den Öffnungszeiten im Materialmarkt beziehen oder gegen Vorauskasse am Standort deiner Wahl online bestellen. Sie werden dir bequem nach Hause geliefert.

Materialbon Bestellung BaselMaterialbon Bestellung BernMaterialbon Bestellung St.GallenMaterialbon Bestellung Zürich 

 

Angebote St. Gallen

News

Eine Führung durch den Materialmarkt ist eine Entdeckungs-Reise, bereichert durch Geschichten zur Herkunft oder konkreten Beispielen der Weiterverwertung. Wir möchten Impulse zum Thema Ressourcenschonung geben und für eine nachhaltigere Materialverwendung sensibilisieren.

News

In unseren Workshops und Vermittlungsangeboten setzen sich die Teilnehmenden aktiv und kreativ mit verschiedenen Werkstoffen auseinander. Verschiedene Formate geben Impulse zur Ressourcenschonung und stärken das Bewusstsein für eine nachhaltige Materialverwendung.

News

Der Materialmarkt mit Kaffeeecke kann für Workshops, Sitzungen etc. gemietet werden. Je nach Aktivität haben wir Platz für 12–25 Personen.

Führungen

St. Gallen

Eine Führung durch unseren Materialmarkt ist eine Entdeckungs-Reise, bereichert durch Geschichten zur Herkunft wer Werkstoffe oder konkreten Beispielen der Weiterverwertung. Wir möchten dadurch Impulse zum Thema Ressourcenschonung geben und für eine nachhaltigere Materialverwendung sensibilisieren. Gerne geben wir Einblick in das Konzept, den Leitgedanken und in die Historie von OFFCUT.
Im Haus befinden sich noch weitere Projekte, die mitbesichtig werden können: die öffentliche Werkstatt des Vereines METER, das Atelier vielraum und das Repair Café St. Gallen
Unsere Kaffee-Ecke lädt zum Verweilen und Diskutieren ein und eignet sich auch für Sitzungen bis zu 12 Personen (grössere Personenzahl bitte vorgängig ankünden).

 

Kontakt und Informationen

Vermittlungsangebote

St. Gallen

Bist Du auf der Suche nach neuen Inpulsen für den Unterricht? Willst Du erfahren, was Wiederverwertung alles sein kann?
Unser Materialfundus und unsere Räumlichkeiten inspirieren zum kreativen Schaffen mit unterschiedlichsten Werkstoffen. Durch die aktive Ausneinandersetzung lernt man Materialien besser kennen und wertschätzen. In verschiedenen Formaten geben wir so Schulklassen oder interessierte Gruppen Impulse zur Ressourcenschonung und stärken das Bewusstsein für eine nachhaltigere Materialverwendung.

 

Kontakt und Informationen

 

 

 

 

Raumvermietung

St. Gallen

Unser Materialmarkt mit Kaffeeecke kann für Workshops, Sitzungen etc. gemietet werden. Es stehen Flipchart, WLAN, ein Beamer, Kaffeemaschine und Wasserkocher zur Verfügung. Je nach Aktivität haben wir Platz für 12–25 Personen. Bei grösseren Gruppen arbeiten wir mit dem Atelier vielraum und der öffentlichen Werkstatt vom Verein METER zusammen.
Auf Anfrage bereichern wir Ihren Aufenthalt mit einem Apéro und / oder einer Führung durch das Haus.

 

Kontakt und Informationen

Kalender St. Gallen

Team St. Gallen

Rahel Flückiger

Rahel Flückiger

Co-Leitung, Verkauf und Vermittlung

Isabell Krähenmann-Schoop

Isabell Krähenmann-Schoop

Denise Hofer

Denise Hofer

Co-Leitung, Verkauf, Admin und Logistik

Rahel Flückiger

St. Gallen

Sich von Menschen, Raum, Zeit und Material inspirieren zu lassen: dies ist die Grundlage für die künstlerischen Arbeiten von Rahel. Immer auf der Suche nach geeignetem Material für Kunst und Vermittlungsprojekte kommt für sie der OFFCUT St. Gallen gerade recht. Sie bringt ethische und ästhetische Grundwerte in den Offcut und verbindet ihre Erfahrungen in der Kunst und Kulturvermittlung mit Materialkenntnissen. Ihre Experimentierfreude ist stets gross und so entstehen immer wieder neue Projekte wie z.B. der kabinenwechsel. Dies ist eine ehemalige Telefonkabine, welche nun als Kunst- und Kulturraum auf 1m2 dient.

 

kabinenwechsel

Ich bin 3-fache Mutter, Pflegefachfrau und habe nebenbei das Studium als Vermittlerin von Kunst und Design absolviert. Aktuell zeichne ich Portraits von Familien. Als ich das erste Mal den Offcut betreten habe, wollte ich am liebsten eine Weile dort arbeiten und verweilen. So kam es auch. Der Offcut ist eine Sammlung von Schätzen, die in einen riesigen Setzkasten einsortiert werden wollen. Diesen möchte ich so eine neue Beachtung geben und freue mich, wenn sie bei den neue BesitzerInnen wieder einen neuen Wert erhalten.

Denise Hofer

St. Gallen

Naturwissenschaft oder doch Kunst? Diese Frage stellte sich Denise, bevor sie dann Umweltnaturwissenschaftlerin wurde und in den Bereichen Schadstoffe, Metallographie, Phytomedizin und nun Werkstoffe arbeitet. Nebenher entstehen Installationen, in denen sie sich mit naturwissenschaftlichen Themen auseinandersetzt und diese mit viel Ausdauer und Humor realisiert.

OFFCUT St. Gallen wird unterstützt von: