OFFCUT
Basel
Zürich

Team Zürich

Paula Spoerri

Paula Spoerri

Nila Germann

Nila Germann

Marion Schmid

Marion Schmid

Anna Pfister

Anna Pfister

Matthias Wehle

Matthias Wehle

Silvan Kuhl

Silvan Kuhl

Paula wird erst richtig lebendig, wenn die Sonne hoch am Himmel steht. Für die Nachteule sind die Öffnungszeiten von OFFCUT Zürich deshalb perfekt. Paula sieht in jedem Material ein neues Projekt. Ob Keramik, Siebdruck, Holzbau, Papiermaché, Grafik, Webdesign oder Textil – Paula probiert und gestaltet fast alles, was sich gestalten lässt.

 

2016 hat sie ihre Lehre als Grafikdesignerin abgeschlossen. Nach einigen Jahren Logo- und Webdesign macht sie nun ihren Bachelor in Art Education. Bei OFFCUT arbeitet sie neben dem Verkauf auch in Kunstvermittlungsprojekten mit Schulklassen.


Portfolio
Diplomprojekt

Der Reiz am Reparieren und Selbermachen hat Nila zu OFFCUT geführt. Die Faszination für Farben, Haptik und Kuriositäten inspirieren die gelernte Theatermalerin und Schneiderin zu eigenen Projekten, die sie mit Vorhandenem umsetzt. Der bewusste Umgang mit Material ist ihr dabei sehr wichtig. Es macht ihr Freude, wenn den Sachen von neuen Besitzer*innen ein zweites Leben geschenkt wird. Auch findet sie es spannend zu wissen, was 50 Gramm Gümmeli oder 10g Glitzersteine wert sind. Sogar die kleinsten Sachen finden bei Nila Beachtung und werden liebevoll sortiert und eingeräumt.

 

Bald wir sie sich zusätzlich in einem Studium an der ZHdK noch weitere Skills aneignen.

Marion bastelt, kreiert und gestaltet seit klein auf mit den unterschiedlichsten Werkstoffen. Die Freude an der praktischen Arbeit mit den Händen sowie die Freude an Vermittlungsaktivitäten waren es denn auch, was die Biologin und Primarlehrerin 2023 zu OFFCUT führte. Sie mag den Kontakt mit den Besuchenden und zaubert mit ihrem Humor gerne das ein oder andere Lachen aufs Gesicht. Mit ihrem Sinn für Ordnung sorgt sie für sorgfältig sortierte Materialien und Übersicht im Materialmarkt.

Die Arbeit bei OFFCUT, die Tätigkeit als TTG-Lehrperson und ihre derzeitige Ausbildung zur Gestaltungspädagogin ist für sie eine Win-win-Situation. In ihrer Freizeit tanzt sich Marion gerne durch afrikanische Rhythmen, singt in einem Chor und radelt gerne durch Stadt und
Land.

Für gerade Striche auf Papier, sorgfältig gefaltete Stoffe, ein akurat geschriebenes Plakat, eine sauber sortierte Materialliste. Anna bringt ihre Hochbauzeichner- und Buchhändlerinnen-Skills bei OFFCUT ein seit es den physischen Materialmarkt in Zürich gibt. Ihre Klarheit überzeugt in so manch verstrickter Situation und immer mal wieder überrascht sie mit selbst kandiertem Ingwer oder gerösteten Flocken. Neben OFFCUT engagiert sie sich im Projektteam von Papergirl Zürich und wirkt im Vorstand vom Verein Rührwerk mit.

Papergirl

Verein Rührwerk

Wenn es um die Erfindung und Umsetzung von Wiederverwertungsideen geht ist er ganz in seinem Element. Nebenbei findet und repariert er gerne Sachen und sagt nie nein zu gutem Kaffee. Matthias, ein Allrounder mit Erfahrung in allerlei handwerklichen Dingen, ruhiger Bestimmtheit und freudvoller Tatkraft. Der gelernte Hochbauzeichner studierte Szenografie und arbeitete mehr als 10 Jahre als Requisiteur, Beleuchter und Maschinist beim Film. Durch nachbarschaftliches Glück kam er genau zur richtigen Zeit zum OFFCUT-Team dazu.

Wenn Silvan was gestaltet, dann hats Konzept. Als freischaffender Szenograf und gelernter Theatermaler hat er ein Gespür für Materialien, Farben und Formen. Diese Materialleidenschaft bringt er nun bei OFFCUT ein, indem viel tolles Material aufspürt und in den Materialmarkt transportiert und sich um Design und Garten kümmert.

Bern
St. Gallen