OFFCUT
Basel
Zürich
Bern
Luzern

Aktuelles Luzern

Jahresrückblick 2023

News

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr. So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte zu präsentieren. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Wir verabschieden uns

News

Die letzten Regale sind ausgeräumt, nun wird noch fleissig geputzt und per Ende Februar geben wir die Schlüssel ab. Danach ist der Materialmarkt an der Zollhausstrasse 2 Geschichte.
 

Kollekten-Woche

News

Der letzte offizielle Verkaufstag von OFFCUT Luzern ist vorbei. Wir haben aber noch immer viele spannende Materialien in den Regalen. Deshalb  gibt es vom 10.-13. Januar und vom 17.-20. Januar Material auf Kollektenbasis.

Verschenke Materialbons

News

Verschenke einen Materialbon zu einem frei wählbaren Betrag für die OFFCUT-Wunderwelt. Diese Gutscheine können beim Einkauf im ausgewählten Materialmarkt eingelöst werden.

 

 

 

Grosser Schlussverkauf

News

Trotz Standort-Schliessung Ende Jahr: Materialliebhaber:innen dürfen sich noch auf etwas freuen - der Schlussverkauf startet am 8. November!

Winterpause

News

Wir machen Winterpause. Unsere Materialmärkte bleiben vom 24. Dezember bis zum 1. Januar 2024 geschlossen. Wir wünschen euch frohe Festtage und freuen uns, euch im neuen Jahr wieder zu begrüssen. 

Jahresrückblick 2023

Schweiz

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches 2023

 

Das Highlight des Jahres war ganz klar das 10-jährige Jubiläum, welches wir im August mit einem wunderschönen Fest in Basel gefeiert haben. Eine Woche später trafen sich Materialpionier*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Netzwerktreffen der Initiativen für Material- kreisläufe (IfM) im OFFCUT Basel.

 

Im September wurde in Zürich im kleinen Rahmen auf das 5-jährige Bestehen angestossen. Mit der nachhaltigen Szenografie zeigten die Zürcher*innen, wie Kreislaufwirtschaft umsetzbar ist. Die Berner*innen konnten in diesem Jahr ihre Bekanntheit weiter steigern und etablierten ihren Materialmarkt auch als Begegnungsort mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten und Teamanlässen. Die St. Galler*innen durften sich an der Magistra 23, der interaktiven Messe rund um die Schule, präsentieren und feierten ihr einjähriges Bestehen. Leider musste sich der Standort Luzern für eine Schliessung per Ende 2023 entscheiden. Auch nach langer Suche konnten keine Nachfolger*innen gefunden werden.

 

Es war wieder ein spannendes Jahr für das ganze Netzwerk mit vielen inspirierenden Begegnungen.

 

So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Basel (siehe unten), Bern, St. Gallen und Zürich (folgt) zu präsentieren. Über die Links können die Jahresberichte und der gemeinsame Jahresrückblick als PDF heruntergeladen werden. Der Jahresrückblick liegt zudem als Poster im Materialmarkt in deiner Nähe zum Mitnehmen auf.

 

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

Herzlichen Dank an euch alle, die uns im vergangenen Jahr mit euren Einkäufen, Materialspenden und Freiwilligenarbeit unterstützt habt. Ihr seid grossartig!

Wir verabschieden uns

Luzern

2019 wurde der Grundstein für den unabhängigen OFFCUT-Standort Luzern gelegt. 2021 folgte die Eröffnung. Seither haben wir mit grossem Engagement und Freude vielen Materialien zu einem zweiten Leben verholfen und Menschen in der Zentralschweiz für einem ressourcenschonenderen Umgang sensibilisiert.
 

Da wir trotz aller Bemühungen keine Nachfolge für unser Kernteam gefunden haben, mussten wir den Standort Luzern per Ende 2023 schliessen. Das letzte Material ging Ende Januar weg und im Februar heissst es noch putzen und dann Schlüsselübergabe.
Der Verein OFFCUT Luzern ist unabhänig von den anderen Standorten und unsere Schliessung hat keinerlei Auswirkungen auf die Materialmärkte in Basel, Bern, Zürich und St. Gallen.


Wir bedanken uns herzlich bei allen treuen Kund:innen, grossartigen Helfenden und dem immer unterstützenden OFFCUT Schweiz Netzwerk. Wir hoffen, dass der OFFCUT Gedanke auf ein paar Menschen in der Region übergesprungen ist und in den nächsten Jahren wieder ein Materialmarkt in der Region entstehen wird.

Mit diesen Worten verabschieden wir uns - es war schön mit euch!

Kollekten-Woche

Luzern

Der letzte offizielle Verkaufstag von OFFCUT Luzern ist vorbei. Wir haben aber noch immer viele spannende Materialien in den Regalen.


Deswegen räumen wir um und öffnen im neuen Jahr ein letztes Mal unsere Tore. Vom 10.-13. Januar und vom 17.-20. Januar könnt ihr zu den gewohnten Öffnungszeiten auf Kollektenbasis Materialien abholen. Das heisst ihr entscheidet selbst, was ihr bezahlen möchtet.
Zudem könnt ihr auch unsere Regale, Behältnisse, Möbel und Requisiten kaufen. Diese findet ihr bereits auf ricardo.ch.

Verschenke Materialbons

Schweiz

Die Materialbons zu den frei wählbaren Beträgen kannst du während den Öffnungszeiten im Materialmarkt beziehen oder gegen Vorauskasse am Standort deiner Wahl online bestellen. Sie werden dir bequem nach Hause geliefert.

Materialbon Bestellung BaselMaterialbon Bestellung BernMaterialbon Bestellung St.GallenMaterialbon Bestellung Zürich 

 

Grosser Schlussverkauf

Luzern

Wer noch auf er Suche nach günstigen Stoffen, Textilien oder sonstigen Handwerksmaterialien ist, sollte die Chance jetzt noch nutzen: Der Schlussverkauf startet ab Mittwoch, 8. November 2023!

Winterpause

Schweiz

 

Wir machen Winterpause und unsere Materialmärkte bleiben in folgender Zeit geschlossen:

 

Basel
Sonntag, 24. Dezember 2023 bis Montag, 1. Januar 2024

 

Bern
Sonntag, 24. Dezember 2023 bis Dienstag, 2. Januar 2024

 

Zürich
Sonntag, 24. Dezember 2023 bis Dienstag, 2. Januar 2024

 

Luzern
Der letzte Öffnungs- und Verkaufstag ist am Samstag, 23. Dezember 2023 

 

St.Gallen
Sonntag, 24. Dezember 2023 bis Dienstag, 2. Januar 2024

 

Habt frohe Festtage!

Luzern schliesst seine Tore

Luzern

2019 wurde der Grundstein für den unabhängigen OFFCUT-Standort Luzern gelegt. 2021 folgte die Eröffnung. Seither hat das Team mit grossem Engagement und Freude vielen Materialien zu einem zweiten Leben verholfen und Menschen für einem ressourcenschonenderen Umgang sensibilisiert.
Nach der intensiven Aufbauphase suchte das Kern-Team mehrere Monate eine neue Leitung und frischen Wind. Leider konnte keine Nachfolgelösung gefunden werden. Nun schliesst der OFFCUT Materialmarkt an der Zollhausstrasse in Luzern per Ende 2023 seine Tore. Nutzt die Zeit und feiert  OFFCUT Luzern in den kommenden Monaten!

 

Auch wenn der Standort in der Innerschweiz schliesst, lebt der OFFCUT-Grundgedanke bei Kundschaft, Besuchenden und an den anderen Standorte weiter und trägt zu einem gesellschaftlichen Wandel bei.

 

Materialspenden: Aufgrund der Situation reduzieren wir die Übernahmen. Bitte Kontakt aufnehmen via Mail an cornelia.notexisting@nodomain.combalsiger@offcut.notexisting@nodomain.comch

 

OFFCUT bleibt ein Erfolgsmodell
Seit zehn Jahren leistet OFFCUT einen wichtigen Beitrag zur Abfallreduktion, fördert als gemeinnütziges Netzwerk die kreative Wiederverwertung von Gebraucht- und Restmaterialien und wirkt so nachhaltig in der Kreislaufwirtschaft. Das Netzwerk besteht aus den verschiedenen Standorten in Basel, Zürich, Bern, St. Gallen und Luzern. Jeder Materialmarkt wird als eigenständige Organisation geführt und ist wirtschaftlich unabhängig. Die Schliessung des Standortes Luzern hat keine Auswirkungen auf die anderen Materialmärkte.

 

10 Jahre OFFCUT

Schweiz

Seit zehn Jahren leistet OFFCUT einen wichtigen Beitrag zur Abfallreduktion, fördert als gemeinnütziges Netzwerk die kreative Wiederverwertung von Gebrauchtmaterial und Reststücken und wirkt damit nachhaltig in der Kreislaufwirtschaft. 

 

Das wollen wir mit euch feiern: Am Samstag, 26. August 2023, ab 13 Uhr am Standort Basel (Dreispitz Areal, Lyon-Strasse 11) – ein Fest, um Danke zu sagen, gemeinsam in die Zukunft zu blicken und mit Freund*innen und neuem Publikum anzustossen!

 

Du bist herzlich eingeladen, das Festprogramm findest du hier: 10 Jahre OFFCUT

 

Infos: Medienmitteilung_OFFCUT_Jubiläum2023 und Flyer_OFFCUT_Jubiläum2023

 

 

 

 

GreenPick

Schweiz

Du möchtest Dinge mieten oder Secondhand finden? GreenPick hat die Adressen und zeigt dir wie du Ressourcen sparen und Abfall vermeiden kannst. Ausserdem bekommst du Tipps zu regionaler, pflanzlicher und biologischer Ernährung und wo du aus fairem und direktem Handel einkaufen kannst. Lass dich von GreenPick inspirieren und entdecke viele tolle Angebote und nachhaltige Alternativen für alle Lebensbereiche. 

 

GreenPick gibt es als online Plattform, welche die Suche nach nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen vereinfacht (www.greenpick.app) und als Gutscheinbüchlein in gedruckter Form für die Städte Basel, Bern und Zürich. In Basel kannst du den GreenPick-Pass im Materialmarkt erwerben.

Sommerpause

Schweiz

Wir machen Sommerpause und die Materialmärkte bleiben in folgender Zeit geschlossen:

 

Basel

 

Bern

  • Sonntag, 23. Juli bis Sonntag, 6. August

 

Luzern

  • Mittwoch, 19. Juli bis und mit Dienstag, 1. August

 

St. Gallen

  • Sonntag, 23. Juli bis Sonntag, 6. August

 

Zürich

  • Sonntag, 23. Juli bis Sonntag, 6. August
  • Der Materialmarkt in Zürich ist nach der Sommerpause neu auch am Dienstag zu den gewohnten Zeiten geöffnet

 

Habt einen wunderbaren Sommer!

Jahresrückblick 2022

Schweiz

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr: Gemeinsam haben wir wegweisende Weichen gestellt, um die Organisationsstruktur der Dachorganisation aufs Wesentlichste zu reduzieren. Die Zürcher*innen sind an einen neuen Standort umgezogen und haben mit dem Atelier für nachhaltige Szenografie die erste Ausstellung verwirklicht. Die Basler*innen und Berner*innen konzentrierten sich auf die Etablierung ihrer neu bezogenen Standorte. Die Luzerner*innen arbeiteten mit neuen Partnerschaften an ihrer Verankerung in der Stadt. Alle zusammen freuen wir uns über den Netzwerk-Zuwachs im Osten. Mit OFFCUT St. Gallen sind wir nun fünf Standorte in der Schweiz. 2023 feiern wir damit in erweiterter Runde unser 10-jähriges OFFCUT-Jubiläum in Basel!

 

So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Basel, Bern, Luzern zu präsentieren (St. Gallen und Zürich folgen). Über die Links können die Jahresberichte und der gemeinsame Jahresrückblick als PDF heruntergeladen werden. Der Jahresrückblick liegt zudem als Poster im Materialmarkt in deiner Nähe zum Mitnehmen auf.

 

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

Ein grosses Dankeschön an alle, die uns im vergangenen Jahr durch ihre Einkäufe, ihre Freiwilligenarbeit oder ihre Materialspenden unterstützt haben. Ihr seid grossartig!

Initiativen für Materialkreisläufe

Schweiz

Es gibt so viel tolles Material, das nur darauf wartet, wiederverwendet zu werden!

 

Im deutschsprachigen Raum gibt es immer mehr Projekte, die sich eigenständig darum kümmern, Material für euch zu retten. Noch besser: Die lokalen Materialinitiativen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich vernetzt. Gemeinsam sind wir als «IfM – Initiativen für Materialkreisläufe» am Start.

 

Wir bieten allen Menschen, die Material brauchen oder abzugeben haben, eine zentrale Plattform, auf der sie z.B. Bildmaterial und alle wichtigen Infos zu den Materialinitiativen in ihrer Region finden.

 

Eine interaktive Karte zeigt die Materialinitiativen aus dem deutschsprachigen Raum. Ausserdem erfährst du auf der Website mehr zur Idee der Materialinitiativen: Was sind Materialinitiativen eigentlich? Was machen die genau? Warum machen die das? Und warum ist das Ganze so sinnvoll, so toll und so wichtig?

Hier geht es zur Website: material-initiativen.org

IfM auf Instagram

Materialbon bestellen

Schweiz

Für den Einkauf in unseren Materialmärkten bieten wir Materialbons zu frei wählbaren Beträgen an. Die Gutscheine können während den Öffnungszeiten vor Ort bezogen werden und gegen Vorauskasse online beim Materialmarkt in deiner Nähe bestellt werden.
 

Materialbon bestellen

Miete mich

Luzern

Auf der Suche nach einer tollen Lokalität für den nächsten Workshop? Der Materialmarkt Luzern ist ein Raum voller Inspirationen und eignet sich für Kurse, den nächsten Geschäftsanlass, Supervisionen, den Geburtstag der Chefin, die Weiterbildung und noch für vieles mehr.

 

Der Raum ist 450 m2 gross, circa 150 m2 davon unbelegte Fläche.


Ausrüstung

  • Mehrere verschiebbare Tische
  • 8 Stühle
  • Flipchart
  • gemütliche Sitzecke
  • Grossbildschirm mit HDMI-Anschluss
  • Teeküche
  • kleiner Kühlschrank
     

Der Raum kann zu folgenden Zeiten gemietet werden:

Sonn-& Feiertage
Montage
Dienstage
ganztags
Mittwoch - Freitag 07.30 -12.30 Uhr
18.30 - 24.00 Uhr
Samstag

07.30 - 10.30 Uhr
16.30 -24.00 Uhr


Alle weiteren Informationen sind hier zu finden: Raumvermietung

Unser erstes Jahr

Luzern

Verrückt wie die Zeit vergeht: Bald gibt es den Materialmarkt Luzern schon ein Jahr! Am Samstag, 25. September 2021 haben wir den Standort Luzern eröffnet und seither ist so viel passiert.

 

Werkstoffe kamen in Hülle und Fülle in unseren Laden, Workshops und Kurse wurden durchgeführt und nebst dem 6 –köpfigen Kernteam sind Woche für Woche unsere fleissigen Helfenden im Einsatz. Wir sind gespannt, wohin uns die Materialmarktreise führen wird. Auf jeden Fall freuen wir uns jetzt schon über alle Kundinnen und Kunden wie auch auf die immer wieder überraschenden Materialspenden, die ihren Weg noch zu uns finden werden.

 

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle, die uns bisher unterstützt haben. Ihr seid grossartig!

OFFCUT St. Gallen

Schweiz

Voller Energie und Ideen wagen Tino Koch, Rahel Flückiger und Denise Hofer das OFFCUT-Abenteuer und bauen einen Materialmarkt in der Ostschweiz auf. Schon im Oktober 2022 werden an der Ulmenstrasse 5 im Lachen-Quartier der Stadt St. Gallen die Türen geöffnet. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Verein Meter und dem Projekt vielraum kann das Material auch vor Ort bearbeitet werden.

 

Kontakt: st.notexisting@nodomain.comgallen@offcut.notexisting@nodomain.comch

Jahresrückblick 2021

Schweiz

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr. Zwei Umzüge, eine Eröffnung, ein Szenografieatelier – das Jahr 2021 hatte es definitiv in sich und wir sind mächtig stolz. So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Bern, Luzern und Zürich zu präsentieren (Basel folgt). Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Ein grosses Dankeschön an alle, die uns letztes Jahr durch ihre Einkäufe, ihre Freiwilligenarbeit oder ihre Materialspenden unterstützt haben. Ihr seid grossartig!

Jetzt abstimmen!

Luzern

Im Rahmen eines Förderwettbewerbs haben wir zwei Projekte (Treffpunkt Materiallabor & Materialautomat) eingereicht und sind auf eure Mithilfe angewiesen. Bitte stimmt unter folgendem Link für unsere beiden Ideen: dialogluzern.ch


Auf der Website findet ihr auch alle anderen Projekte, für die ihr abstimmen könnt. Dies als Hinweis, weil ihr eure Stimme auf mehrere Projekte verteilen müsst.

Wir freuen uns, wenn ihr neben unseren Eingaben auch für "Garage Emma - Raum schaffen für Kultur" stimmt. Das ist ein Projekt von befreundeten Menschen, von welchem wir grosse Fans sind.

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Festival of Second Love

Luzern

Am 23. April sind wir zu Besuch am Festival of Second Love im Neubad! Gib deinen Kleidern eine zweite Chance und schau bei den unterschiedlichen Ständen im Pool vorbei, welche unter den Themen REDESIGN, RESALE, REUSE, REPAIR und RENTAL ihr Angebot präsentieren.

Lerne direkt vor Ort, wie du kaputte Kleider reparieren kannst, finde neue Lieblinge oder lass dich überraschen, was für neue Sachen aus alten Textilien entstehen können. Verpasse nicht die Chance von Fachleuten neue Einblicke zu erhalten und alternative Geschäftsmodelle zu Fast Fashion zu entdecken. Wir freuen uns auf deinen Besuch im Pool!

 

Wann: Samstag, 23. April 2022 von 10.00- 17.00 Uhr

Wo: Neubad Luzern
 

#SSEF spotlight

Schweiz

Wachstum, aber wie?

 

Die Frage nach dem Wachstum stellt viele Social Entrepreneurs vor verschiedene Herausforderungen: Soll überhaupt Wachstum angestrebt werden? Und wenn ja, wie viel? Wie kann Wachstum anhand der gesellschaftlichen Wirkung gemessen werden? Welche Partner*innen und Finanzierungsvehikel können Sinn machen? Und welche Rolle spielen Modelle wie Social Franchising?

Während dem ersten #SSEFspotlight diskutieren Maurizio Degiacomi (OFFCUT), Sophia Ding (Support Education, Empower Together) und Robin Angelé (Commown) über diese Fragen.

 

Bist du auch dabei?

18. Oktober 2021

19:00–20:30 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt.

Weitere Infos und Anmeldung via SENS

 

Über #SSEF spotlight

Zwischen den jährlichen Austragungen des Swiss Social Economy Forums #SSEF veranstaltet SENS regelmässig #SSEF spotlight Veranstaltungen, wo spezifische Social Entrepreneurship Themen vertieft diskutiert werden.

Das Swiss Social Economy Forum schafft eine schweizweite öffentliche Bühne für Themen rund um wirkungsorientiertes Wirtschaften für Akteure aus der Praxis, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Es wird jährlich in einer anderen Stadt durchgeführt.

 

SENS

Swiss Social Economy Forum

Wir sind angekommen

Luzern

Seit etwas mehr als einem Monat haben wir unsere Türen geöffnet. Wir durften bereits die ersten Einkäufe, Materialspenden und Workshops miterleben. Es macht uns grosse Freude zu sehen, wie sich unsere Kundinnen und Kunden im Laden vertun, von dem Material inspirieren lassen und neue Projekte entstehen. Wir danken nochmals allen Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung – ohne eure Hilfe wäre der Materialmarkt Luzern nicht umsetzbar gewesen. Gemeinsam haben wir es geschafft und nun sind wir gespannt, was uns noch alles erwartet.

 

P.S. Für alle, die ihre Belohnung vom Crowdfunding noch nicht eingelöst haben. Bei uns im Materialmarkt warten noch einige Schürzen, Stirnbänder und Gutscheine.

Kreislaufwirtschaft im Kulturbetrieb

Schweiz

Live-Forum und digitale Workshops mit Materialinitiativen

 

Kreislaufwirtschaft spart Kosten und bietet viele ökologische Vorteile. Was auf der einen Seite – in Theatern und Museen oder auf Messen – entsorgt wird, kann auf der anderen Seite temporär oder auf Dauer Nutzen stiften und Mittel sparen – bei Kulturproduktionen der freien Szene, bei Künstlerinnen und Künstlern, bei privaten Nutzern. Städte und Metropolregionen eignen sich für Kreislaufsysteme in besonderer Weise. Sie wachsen schnell und mit intensiver Ressourcennutzung. Sie regulieren den Material- und Energieumlauf. Sie können Modellort einer "zirkulären Ökonomie" sein: Material- und Werkstoffströme, die oft in die Entsorgung und die Maximierung von Abfall münden, werden in neue soziale, künstlerische, ökologische Nutzungen umgeleitet. Das ist die Idee, aber: Wie geht das in der Praxis?

 

OFFCUT ist an allen Live-Foren und an einem der digitalen Workshops mit dabei.

 

16. September 2021 – Berlin

30. September 2021 – Leipzig

6. Oktober 2021 – Frankfurt am Main

und an allen Tagen auch digital

 

Hier gehts zu weiteren Informationen und zur Anmeldung

Secondhand Day

Schweiz

Am 25. September ist Secondhand Day. Der Tag ist ein bunter Weckruf an alle, das tägliche Konsumverhalten nachhaltig zu ändern. Wir sind dabei.
Unsere Materialmärkte sind geöffnet und wir bieten in Basel, Bern und Zürich einen Material-Treff an, an denen ihr mit uns anpacken und Material einräumen könnt. Der Standort Luzern feiert dann seine Eröffnung.

 

Zeiten Material-Treff

Basel: 10 - 16 Uhr

Bern: 10 - 16 Uhr

Zürich: 9 - 12 Uhr

 

Eröffnung Standort Luzern

Secondhand Day

Wir machen Sommerpause!

Schweiz

Wir machen Sommerpause


Unsere Materialmärkte bleiben wie folgt geschlossen:
 

  • Basel
    Sonntag, 11. Juli bis Montag, 9. August
     
  • Zürich
    Sonntag, 25. Juli bis Dienstag, 10. August
     
  • Bern
    Sonntag, 25. Juli bis Dienstag, 10. August

    Hinweis: Der Material-Treff in Bern findet an verschiedenen Daten während der Sommerpause statt. Mehr Infos hier


Wir wünschen euch eine wunderbare Zeit: Sommer, Sonne, Siesta!

Jahresrückblick 2020

Schweiz

Während draussen der Frühling zeitweilig kommt und die dritte «Welle» anrollt, haben wir drinnen das Jahr Revue passieren lassen. So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Basel, Zürich und Bern zu präsentieren. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Swiss Social Economy Forum

Schweiz

Am 7. Mai 2021 ab 14:00 Uhr findet die erste Ausgabe des Swiss Social Economy Forum in virtueller Form statt. Das Motto des #SSEF2021 lautet: «Social Entrepreneurship als transformative Kraft für eine zukunftsfähige Wirtschaft ».

Einen Nachmittag lang finden Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops statt.  Die Vertiefungsworkshops haben unterschiedliche Schwerpunkte wie z.B. Organisationsformen & New Work, Wirkungsmessung, oder Wissenstransfer & Best Practices.

 

Swiss Economy Forum 2021:

Freitag, 7. Mai 2021 von 14:00 Uhr – 19:00 Uhr
Ort: Das #SSEF21 findet virtuell über die Plattform Hopin statt. Die Mainstage wird aus der Halle 7 in Basel gestreamt.
Weitere Infos, Programm und Anmeldung

 

Die Besucher*innen des Forums haben auch die Möglichkeit, während des gesamten Events, eine virtuelle Expo zu besuchen und mit diversen sozial und ökologisch engagierten Organisationen ins Gespräch zu kommen. OFFCUT wird auch einen Stand haben. Gerne geben wir allen, die Interesse haben, einen Einblick in unsere Arbeitsweise, Strukturen und Organisationskultur.

 

Insbesondere dank der grosszügigen Unterstützung des Migros-Pionierfonds kann OFFCUT sein innovatives Modell der Zusammenarbeit zwischen den  einzelnen Standorten Basel, Bern, Luzern und Zürich aufbauen und weiter entwickeln. Wir sind aktuell mitten im Prozess und freuen uns, unsere Erfahrungen mit euch zu teilen und auch neue Inputs zu erhalten.

 

Seid herzlich eingeladen, uns an der virtuellen Expo des SSEF 2021 zu besuchen.

Gerne mit vielen Fragen und Anregungen.

Wieder normal offen

Schweiz

Dank der Lockerung der Corona-Massnahmen durch den Bundesrat, können wir alle Materialmärkte wieder wie gewohnt öffnen. Das heisst, dass ihr wieder das ganze Sortiment zur Auswahl habt und uns wieder zu den regulären Öffnungszeiten besuchen könnt.

 

Es gelten weiterhin die bereits bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG. Danke, dass ihr mithelft, diese umzusetzen.

 

Auf unseren Online-Kanälen halten wir euch über Änderungen und Neuigkeiten auf dem Laufenden. Ebenso hört ihr von uns, sobald wir wieder Aktivitäten wie Workshops durchführen dürfen.


Wir freuen uns sehr, dass wir euch wieder wie üblich bei uns in den Materialmärkten begrüssen können!

Öffnungszeiten Feiertage

Schweiz

Wir machen Winterpause

 

Unsere Materialmärkte bleiben in folgender Zeit geschlossen:

 

  • Basel
    Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Montag, 4. Januar 2021
     
  • Bern
    Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Dienstag, 5. Januar 2021
     
  • Zürich
    Freitag, 25. Dezember 2020 bis Dienstag, 5. Januar 2021
    Donnerstag, 24. Dezember bis 17 Uhr geöffnet

 

Ab Dienstag, 5. Januar (Basel) bzw. Mittwoch, 6. Januar 2021 (Bern und Zürich) sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für euch da.

 

Habt frohe Festtage!

Begleitung durch Engagement Migros

Schweiz

Mit der Unterstützung von Engagement Migros wurden in einer ersten Phase (2017-2020) nach dem Standort Basel weitere OFFCUT Materialmärkte in Bern & Zürich eröffnet. Der Standort Luzern ist im Aufbau. Zudem förderte Engagement Migros den Aufbau der OFFCUT Genossenschaft als überregionales Netzwerk.

 

Als nächstes geht es darum, die aufgebauten Strukturen und Prozesse zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Die standortübergreifend kultivierte Zusammenarbeit und das dadurch gemeinsam erarbeitete Wissen, sollen die lokalen Materialmärkte in deren Aufbau und Weiterführung unterstützen. Begleitet von Engagement Migros, schafft OFFCUT so ein funktionierendes Modell eines selbstlernenden und selbstorganisierten Netzwerks.

Act in Circles

Schweiz

Dreh dich mit uns im Kreis an der Kreislaufwirtschaftskonferenz von CE²

 

CE² — Circular Economy Entrepreneurs — bringt die entscheidenden Schweizer Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Politik zusammen, um heute Geschäftsmodelle von morgen zu gestalten.

 

Die Konferenz findet am Donnerstag, 17. September von 8 bis 17 Uhr im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken statt.

 

OFFCUT ist eingeladen bei der Deep Dive Session DDS3 zum Thema «Merging Circles» mitzudiskutieren:
Start-ups nehmen in der Schweiz eine Vorreiterrolle ein und zeigen, wie sich Technologie und Geschäftsmodelle nach kreislaufwirtschaftlichen Prinzipien umsetzen lassen. Warum nicht voneinander lernen?

 

Hier gibt es alle Infos zum Programm und zur Anmeldung: www.CE2.ch

 

Wir freuen uns dabei zu sein und sind gespannt auf den Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Bewegtes Bild

Schweiz

Lange haben wir von bewegten Bildern geträumt, nun sind unsere Träume wahr geworden. Stolz präsentieren wir euch unser Imagevideo, kreiert von Andrea Schneider von Papierboot Kollektiv.

 

Hier gehts zum Video.

 

 

Move The Date

Schweiz

Am 8. Mai ist Overshoot Day der Schweiz. Dann haben wir die Ressourcen für das ganze Jahr aufgebraucht. Die Bewegung MoveTheDate Switzerland will das ändern. Sie macht Projekte sichtbar, welche die Welt zum Guten verändern. Auch du kannst mitmoven. Mit kollektiver Power und digitalem Hüftschwung zusammen für einen gesunden Planeten. Teile die Stories von MoveTheDate Switzerland oder erzähle auf MoveTheDate Switzerland eure eigene Geschichte. Auch OFFCUT ist Teil davon.

 

www.movethedate.ch

 

MoveTheDate OFFCUT Story

Jahresrückblick 2019

Schweiz

Während draussen der Frühling zeitweilig kommt, haben wir drinnen das Jahr Revue passieren lassen. So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie die Jahresberichte der Standorte Basel und Zürich zu präsentieren. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Unterstützung in dieser Zeit

Schweiz

Unsere Materialmärkte sind geschlossen, die Einnahmen aus Materialverkäufen und Workshops fallen in dieser Zeit weg. Inzwischen haben wir bereits kreative Wege gefunden, wie Material den Weg zu euch finden kann und wir sind nach wie vor dran, weitere Formate dafür zu entwickeln. Die Einnahmen durch den Verkauf von Wundertüten und Materialpäckli können jedoch nicht unsere Einnahmen durch die Materialverkäufe während den Öffnungszeiten ersetzen und die schönen Interaktionen über die sozialen Medien niemals die echten Begegnungen im Materialmarkt.

 

Findest du OFFCUT eine tolle Sache und hast dir schon überlegt, ob du uns in dieser Zeit unterstützen kannst: du kannst!

 

Werde OFFCUT Gönner*in

 

Hallen-luja

Luzern

Am Samstag 30. November und Sonntag 1. Dezember sind wir am Hallen-luja Weihnachtsmarkt im Neubad anzutreffen. Kommt vorbei und bastelt an unserem  Stand euren eigenen Adventsschmuck.

Hallen-luja | Weihnachtsmarkt

DesignSchenken

Luzern

Vom 6. – 8. Dezember sind wir an der DesignSchenken in der Viscosistadt in Emmenbrücke anzutreffen. 

 

DesignSchenken

Creativa

Schweiz

Aus gebrauchten Werbeblachen kannst du dir an unserem Stand an Bernina-Nähmaschinen selber einen DIY Shopper nähen. Die Henkel kannst du Wahlweise aus Veloschläuchen, Blache und alten Gurten fertigen oder auch aus Stoffresten flechten. Mach sie kurz oder lang, ganz wie du willst. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

Creativa

 

Mit freundlicher Unterstützung von BERNINA Schweiz.

OFFCUT Luzern

Schweiz

Wir blicken gespannt nach Luzern, wo im nächsten Jahr der vierte OFFCUT Materialmarkt in der Schweiz eröffnen wird. Nicole Küttel, Felicia Schäfer, Bigna Suter, Alessandra Degiacomi und Mirjam Küttel tragen die OFFCUT Idee in die Zentralschweiz und haben grosse Pläne. Neben dem Materialmarkt sollen in Luzern auch Atelier- und Werkstatträume zur Verfügung stehen. Auch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot mit diversen Workshops ist angedacht. Wir freuen uns riesig über den Zuwachs der OFFCUT Familie.

 

OFFCUT Luzern

 

Jahresrückblick 2018

Schweiz

Ein Netzwerk entsteht

 

Wir blicken zurück auf ein aufregendes Jahr! So freuen wir uns, euch unseren gemeinsamen Jahresrückblick, sowie den Jahresbericht Basel und den Jahresbericht Zürich zu präsentieren. Der Jahresrückblick liegt ausserdem als gedrucktes Poster in den Materialmärkten zum Mitnehmen bereit. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

MoveTheDate Switzerland

Schweiz

Am 7. Mai ist Overshoot Day

 

Kein Grund zum Feiern, leider: bereits dann haben wir die natürlichen Ressourcen für das ganze Jahr aufgebraucht. Den Rest des Jahres leben wir auf Kosten unserer Kinder. Die Bewegung #MoveTheDate Switzerland will das ändern. Sie macht Projekte sichtbar, welche die Welt zum Guten verändern - mit eurer Hilfe. Darum: Bringt euch ein! Teilt die Stories von #MoveTheDate Switzerland auf Facebook oder Instagram oder erzählt auf #MoveTheDate Switzerland eure eigene Geschichte. Auch OFFCUT ist Teil davon. Je mehr wir sind, desto mehr können wir bewirken. #MoveTheDate Switzerland, gemeinsam.

St. Gallen